Liebe Gäste,

das OZEANEUM Stralsund und das NATUREUM Darßer Ort sind geöffnet.

Das NAUTINEUM auf dem Stralsunder Dänholm bleibt 2022 für Gäste geschlossen.

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt ist aufgrund von Umbauarbeiten bis 2024 geschlossen.

Melden Sie Sichtungen!

Sichtungen von marinen Säuge­­tieren werden am Deutschen Meeres­museum gesammelt.

Sichtung melden

Podcast: „UNSERE MeeresWELTEN“

Im Podcast des Deutschen Meeresmuseums plaudern Luise und Ria über erstaunliche und außergewöhnliche Phänomene im Meer.

Jetzt anhören

Entwurf für das Großaquarium (Grafik: Reichel Schlaier Architekten)

Es wird MEER

Das MEERESMUSEUM ist für umfangreiche Umbauarbeiten geschlossen. Wir informieren Sie über das Geschehen hinter den Museumstüren und die geplanten Modernisierungsarbeiten.

Weitere Informationen

Das Meer im Museum

Entdecken Sie die digitale Ausgabe der Publikation zum 70. Geburtstag des Deutschen Meeresmuseums

Zum Jubiläumsband

Klangwelt Ozean

Entdecken Sie die „Klangwelt Ozean“. Nehmen Sie während der regulären Öffnungszeiten im Infopunkt MEERESMUSEUM Platz in den Sonic Chairs und lauschen verschiedenen Geräuschkulissen aus dem Meer.

Weitere Informationen

Öffnungszeiten Infopunkt MEERESMUSEUM

Ozeandekade

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2021 bis 2030 zur Internationalen Dekade der Meeresforschung für Nachhaltige Entwicklung ausgerufen. Das Deutsche Meeresmuseum ist offizieller Netzwerkpartner des deutschen Ozeandekaden Komitees und beteiligt sich mit neuen Ausstellungen, Veranstaltungen sowie Forschungen zur Biodiviersität und Lärm im Meer an der Dekade.

Weitere Informationen zur Ozeandekade

Deine Frage für die Wissenschaft!

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2022 – Nachgefragt! wurde das Projekt „Ocean Future Lab" initiiert, das sich mit Zukunftsherausforderungen im Umgang mit den Meeren beschäftigt. Dazu sammeln wir Deine Fragen an die Wissenschaft, um neue Perspektiven einnehmen zu können und Lösungsansätze zu finden.

Stelle Deine Frage 

Stiftungs-News

Veranstaltungen

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Am 23. und 24. September wird in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ im OZEANEUM Stralsund die künstlerische Arbeit „Homeostasis“ erstmalig präsentiert. Sie entstand in Kooperation zwischen dem Deutschen Meeresmuseum und dem Festival FREQUENZ_ anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Stralsund und Kiel. Das Deutsche Meeresmuseum setzt damit die Erprobung der Verbindung von wissenschaftlichen Themen mit künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten fort.

 

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Am 23. und 24. September wird in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ im OZEANEUM Stralsund die künstlerische Arbeit „Homeostasis“ erstmalig präsentiert. Sie entstand in Kooperation zwischen dem Deutschen Meeresmuseum und dem Festival FREQUENZ_ anlässlich des 35-jährigen Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Stralsund und Kiel. Das Deutsche Meeresmuseum setzt damit die Erprobung der Verbindung von wissenschaftlichen Themen mit künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten fort.

 

Unsere Partner und Mitgliedschaften

Gefördert von: