Neulich im Museum

In unserer Reihe „Neulich im Museum“ werfen wir gemeinsam mit Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des MEERESMUSEUMs und OZEANEUMs. Unsere Mitarbeiter*innen erzählen kleine Geschichten und zeigen spannende Einblicke, die ihre alltägliche Arbeit zu etwas Besonderem machen. 

Zum Jubiläumsjahr 2018, in dem wir das 10-jährige Bestehen des OZEANEUMs feiern, gestalten wir unser größtes Aquarium aufwändig um. Ein Highlight im 2,6 Mio. Liter Aquarium wird ein originalgetreues Schiffswrack sein. Unser Bauleiter Stefan Schmidt zeigt die Arbeiten auf der Baustelle und erzählt mehr über die Idee bis zum Aufbau des Wracks.

Mehr zum Aquarium: www.ozeaneum.de/aquarien/offener-atlantik/

Zum Video

Unsere Museumspädagogin Birgit Kadach schlüpft zusammen mit den Kindern des Kinderclubs „Strandkrabben“ in die Rolle von Polarforschern. Dabei entdecken die Kinder, was und wen man alles auf eine Polarexpedition mitnehmen sollte und erfahren, welche Tiere sie dort erwarten. Spielort der neuen Episode von „Neulich im Museum“ ist diesmal die spannende Ausstellung „Polare Regionen: Entdecken, Erforschen, Schützen“ im MEERESMUSEUM.

Mehr zu unseren Jugendclubs gibt es unter: www.kindermeer.de/schul-ags

Zum Video

In dieser Episode der Podcastreihe „Neulich im Museum“ zeigt Nora Grandrath ihren Arbeitsplatz in der Welt der nördlichen Meere. Anhand ihrer Lieblingsorte wie dem Erlebnisbereich „Meer für Kinder“ und der Kommentierung vor dem größten Aquarium „Offener Atlantik“ gibt sie interessante Einblicke in die vielfältige Arbeit des Besucherservice im OZEANEUM.

Mehr zu unseren Ausstellungen und Aquarien unter www.ozeaneum.de

Zum Video

Dr. Timo Moritz, Wissenschaftlicher Leiter und Kurator für Fische am Deutschen Meeresmuseum, gibt in der 7. Episode der Podcastreihe „Neulich im Museum“ spannende Einblicke in unsere Forschung über Fische. Doch nicht nur hinter den Kulissen warten sehenswerte Präparate…

Mehr zu den Forschungsprojekten am Deutschen Meeresmuseum unter www.deutsches-meeresmuseum.de/projekte

Zum Video

In der 6. Episode der Podcastreihe „Neulich im Museum“ gibt unsere Kuratorin Ines Martin einen Einblick in die umfangreichen wissenschaftlichen Sammlungen am Deutschen Meeresmuseum. In den für Besucher*innen sonst verborgenen Archiven des Museums schlummert eine große Artenvielfalt von Meerestieren und -pflanzen – insgesamt mehr als 44000 Sammlungsstücke. Weitere Informationen über die Sammlungen am Deutschen Meeresmuseum gibt es unter www.deutsches-meeresmuseum.de/sammlungen

Zum Video

In der 5. Episode der Podcastreihe „Neulich im Museum“ begleitet unser Museumspädagoge Heinrich Gerds die Schüler*innen der Klasse 6d vom Schulzentrum am Sund bei der spannenden Sektion eines Kalmars. Im OZEANEUM als außerschulischem Lernort lassen sich dabei nicht nur biologische, sondern je nach Wunsch auch geografische und Kunstprojekte verwirklichen. Einen Überblick über das museumspädagogische Angebot gibt es unter www.kindermeer.de.

Zum Video

In dieser Episode unseres Podcasts „Neulich im Museum“ geht auf eine Bootstour vor Hiddensee. Unsere Meeresbiologin Anja Gallus und ihr Team führen in der zentralen Ostsee mit Detektoren ein akustisches Monitoring der Schweinswale durch.
Aber auch Sie können sich für den Schutz der Meeressäugetiere in der Ostsee einsetzen und Sichtungen dieser Tiere mit der App „OstSeeTiere“ melden.

Zum Video

Taucher im Aquarium – das gibt's nicht überall. Diese Episode unseres Podcasts „Neulich im Museum“ zeigt Taucheinsatzleiter Henning May bei der vielfältigen und spannenden Arbeit in den großen Schaubecken. Neben den täglichen Tauchgängen trainierte das Tauchteam des OZEANEUMs auch für Tieftauchgänge an der norwegischen Küste, wo es neue Bewohner für die Aquarien sammeln konnte.

Zum Video

Passend zum Themenjahr 2015 „Expedition Tiefsee“ wirft Präparationsleiter Uwe Beese einen Blick in die Präparationsabteilung. Hier warten die Exponate von Tiefseefischen auf ihren Umzug in den Tiefseesaal des MEERESMUSEUMS. Aber was macht die Tiefseebewohner zu etwas Besonderem? Die Auflösung gibt es in dieser Episode unserer Podcastreihe „Neulich im Museum“.

Zum Video

In der ersten Episode unserer Podcastreihe „Neulich im Museum“ zeigt Aquarienleiter Alexander von den Driesch die Kaltwasserkorallen hinter den Besucherkulissen des OZEANEUMs. Seine Lieblingstiere brauchen viel Pflege aber die lohnt sich.

Zum Video