Sammlungen

Die vier wichtigsten Aufgaben eines Museums liegen in der Sammlung, dem Bewahren und Archivieren von Kulturgut und biologischer Vielfalt, der Forschung und der Ausstellung Wissensvermittlung.

Gemäß seiner Spezialisierung bewahrt das DMM in seinen Magazinen bedeutendes wissenschaftliches Sammlungsgut zur Meeresbiologie, Fischerei, Meereskunde und Meeresgeologie. Nur durch die Sammlung sind museale Ausstellungstätigkeit und Forschung überhaupt erst möglich. Insofern ist die Beschaffung, Erhaltung, Konservierung und wissenschaftliche Bearbeitung von Objekten zur Entwicklung der spezifischen Sammlungsschwerpunkte eine der wichtigsten Aufgaben der Wissenschaftler des Museums.