Msc. Philipp Thieme

seit 2018

Doktorand (Stipendium)

2016 - 2017

Wissenschaftler im Projekt „InsightFish“: Konzeptionierung, Vorbereitung und Aufbau einer Ausstellung zum Thema aufgehellte Fische

2014 - 2016

Masterstudium: Master of Science „Evolution, Ecology and Systematics” an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Masterarbeit: „Die Dorsalflossen der Atheriniformes – Ontogenese und phylogenetische Betrachtung“ (durchgeführt am Deutschen Meeresmuseum)

2011 - 2014

Bachelorstudium: Bachelor of Science „Biologie“ an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Bachelorarbeit: „Zur Korrelation von Kontraktionszyklus und Strömungsdynamik bei Tethya wilhelma

Morphologische und phylogenetische Untersuchungen

  • Vergleich von knorpeligen und knöchernen Strukturen bei verschiedenen Knochenfischen mit Schwerpunkt auf den Flossenstrukturen bei Atheriniformen und Mugiliformen

Peer reviewed

Koch, K., Thieme, P., Moritz, T. (2019) Development of hexagonal and octagonal scales in Atherina (Teleostei, Atheriniformes). Bulletin of Fish Biology 18 (1/2) 67-75.

Kraemer, J., Thieme, P., Hadiaty, R.K., Herder, F. (2019) Structure of the anthropodium of the viviparous harlfbeak genus (Nomorhamphus) (Atherinomorpha: Beloniformes: Zenarchopteroidae) endemic to Sulawesi, Indonesia, Raffles Bulletin of Zoology 67, 247-259. Online.

Moritz, T., Thieme, P., You, K.W.T., Mol, J. (2019) First record of the Short-tailed Pipefish, Microphis brachyurus lineatus (Kaup, 1856) (Syngnathidae, Nerophinae), for Suriname, Check List 15(2), 249-252. Online

Richter, P., Moritz, T. (2017) Lessons from the first dorsal fin in atheriniforms – A new mode of dorsal fin development and ist phylogenetic implications. Journal of Morphology 278: 848-864. Online

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Ichthyologie