Veranstaltungen

Greenpeace-Aktionstage: Tiefseebergbau – Risiken für Meere

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

An den Greenpeace-Aktionstagen erwarten die Museumsgäste Führungen in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“, Informationen zum Thema „Tiefseebergbau – Risiken für die Meere“ und Bastelstände für Kinder.

Vom 6. bis 9. April 2020 finden im OZEANEUM die Greenpeace-Aktionstage statt. Museumsgäste können sich auf Führungen in der Ausstellung „1:1 Riesen der Meere“ und Bastelstände für Kinder freuen. Außerdem informieren Greenpeace-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen über das Thema „Tiefseebergbau – Risiken für die Meere“.

Veranstaltungsort: OZEANEUM Stralsund

Eintritt: kostenfreie Zusatzaktion im Rahmen des Museumsbesuchs

Termine: 6. bis 9. April 2020, 10:00 bis 17:00 Uhr

« Zur Veranstaltungsübersicht