Veranstaltungen

Osterferienspaß 2018

MEERESMUSEUM MEERESMUSEUM – Katharinenberg 14-20, 18439 Stralsund, Deutschland

Schaufütterungen, Taucher zu Besuch bei den Meeresschildkröten, Führungen, Spiele und Mitmachangebote erwarten die Ferienkinder. Das komplette Osterferienprogramm des MEERESMUSEUMs findet man unter kindermeer.de

Ein Tipp für unsere jüngeren Besucher!

Im Laufe des Museumsrundgangs warten farbenfrohe Spielstationen aus Holz auf das Erkunden durch unsere jüngsten Besucher. Bevor es in den Aquarienkeller geht, gleich hinter dem Gläsernen Klassenzimmer (Kursraum), können Kinder in unserem Aktionsraum mit Angelspiel, Wandpuzzles und Malstation aktiv werden. Kinder ab 2 Jahre schlüpfen im Schildkrötenhospital am Schildkrötenaquarium spielerisch in die Rolle des Tierarztes oder Tierpflegers. Stofftiere können gefüttert, untersucht und gepflegt werden. Dafür stehen Spritze, Stethoskop, Waage und Maßband in Spielzeuggröße zur Verfügung. Die Kleinen können Verbände anlegen, Gewicht und Größe der Tiere prüfen und dem echten Tierarzt auf dem Bildschirm neben der Spielstation aufmerksam zuschauen.

Was können Ferienkinder sonst noch im Museum erleben?

Der freche Taucher Jaques nimmt Kinder per Audioguide mit auf einen kurzweiligen Museumsrundgang. Für die (Groß-)Eltern gibt es eine eigene elektronische Tour. Wer testen möchte, ob er sich mit heimischen Fischarten auskennt, sollte das Fischratespiel im 1. Obergeschoss in der Fischereiausstellung ausprobieren. Am virtuellen Korallenriff bewegt man sich mittels Spielekonsole durch das nachgebildete Ökosystem und lernt Riffbewohner, wie Stein- und Weichkorallen, Anemonen- und Doktorfische, Haie und Meeresschildkröten, kennen. Auf dem virtuellen Tauchgang in 2D wird auch über schädigende Einflüsse informiert, welche die Rifforganismen bedrohen. 

« Zur Veranstaltungsübersicht