Veranstaltungen

34 Veranstaltungen gefunden

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Adventure. Action. Ocean Life. Die International OCEAN FILM TOUR Volume 4 bringt Euch zurück ans Meer.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Adventure. Action. Ocean Life. Die International OCEAN FILM TOUR Volume 4 bringt Euch zurück ans Meer.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Wale standen schon immer im Fokus des Deutschen Meeresmuseums. Dort widmet sich eine wissenschaftliche Projektgruppe dem Schweinswal – der einzigen in der Ostsee heimischen Walart. Die Walforscher geben einen Einblick in ihre Arbeit und informieren über aktuelle Projekte.

MEERESMUSEUM MEERESMUSEUM – Katharinenberg 14-20, 18439 Stralsund, Deutschland

„Im Plastikzeitalter …“ – machen Museumspädagogen mit verschiedenen Aktionen auf das globale Problem des Plastikmülls im Meer aufmerksam und informieren über den Meeresmüll und seine Folgen.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Anlässlich des Internationalen Museumstages 2017 thematisieren die beiden öffentlichen Führungen erstmals „Museumsgeschichten“ aus beinahe 10 Jahren OZEANEUM. Wir geben zudem einen unterhaltsamen Ausblick in die Zukunft und plaudern „aus dem Nähkästchen“.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Anlässlich des Internationalen Museumstages 2017 thematisieren die beiden öffentlichen Führungen erstmals „Museumsgeschichten“ aus beinahe 10 Jahren OZEANEUM. Wir geben zudem einen unterhaltsamen Ausblick in die Zukunft und plaudern „aus dem Nähkästchen“.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Plastikmüll verschmutzt weltweit Flüsse und Meere – mit unabsehbaren Folgen für Mensch und Umwelt. Winzige Plastikteilchen finden sich bereits in Speisefischarten wie Kabeljau und Makrele sowie in Garnelen und Muscheln – auch aus der Nord- und Ostsee. Doch viele Verbraucher wissen nicht, welche Schäden durch Plastik im Meer entstehen und dass sie das Problem durch ihren Konsum mitverursachen. Bei den Aktionstagen im OZEANEUM informiert Greenpeace darüber, wie Mikroplastik in die Umwelt gelangt und was jeder tun kann um das zu vermeiden.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Am 27. und 28. Mai können sich Besucher auf der Stralsunder Hafeninsel vor dem OZEANEUM wie ein Polarforscher fühlen.

MEERESMUSEUM MEERESMUSEUM – Katharinenberg 14-20, 18439 Stralsund, Deutschland

Drei Mitarbeiter des Deutschen Meeresmuseums geben einen Einblick in ihre kreative Freizeit: Museumsgestalterin Anita Riechert präsentiert Grafiken, Aquarell- und Ölmalerei sowie die Gouache-Technik. Die Präparatoren Lena Müller und Martin Jost stellen Plastiken, Aquarelle, Grafiken und wissenschaftliche Illustrationen vor.

OZEANEUM OZEANEUM – Hafenstraße 11, 18439 Stralsund, Deutschland

Plastikmüll verschmutzt weltweit Flüsse und Meere – mit unabsehbaren Folgen für Mensch und Umwelt. Winzige Plastikteilchen finden sich bereits in Speisefischarten wie Kabeljau und Makrele sowie in Garnelen und Muscheln – auch aus der Nord- und Ostsee. Doch viele Verbraucher wissen nicht, welche Schäden durch Plastik im Meer entstehen und dass sie das Problem durch ihren Konsum mitverursachen. Bei den Aktionstagen im OZEANEUM informiert Greenpeace darüber, wie Mikroplastik in die Umwelt gelangt und was jeder tun kann um das zu vermeiden.