Aktualności prasowe

Universität Greifswald erhält bedeutendes Herbarium des Deutschen Meeresmuseums

  • MEERESMUSEUM

Am 14.11. wurde das Stralsunder Heimatherbar an das Greifswalder Herbarium im Institut für Botanik und Landschaftsökologie der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald übergeben.

Das überregional bedeutende Herbarium legte der ehemalige Mitarbeiter des Naturmuseums Stralsund Oskar Bürgener (1876-1966) im Auftrag des Museumsgründers Otto Dibbelt an und umfasst heute 3.285 Herbarblätter.

Entsprechend der konsequenten Profilierung des Museums in den ersten 20 Jahren seines Bestehens und dem Satzungszweck der Stiftung Deutsches Meeresmuseum entspricht das terrestrische Herbar nicht mehr dem heutigen marinen Sammlungsprofil.