Aktualności prasowe

Standorte des Deutschen Meeresmuseums ab Samstag, 14.03.2020 geschlossen

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM
  • NATUREUM
  • NAUTINEUM

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus‘ zu verhindern, bleiben das OZEANEUM, MEERESMUSEUM und NATUREUM vorübergehend geschlossen.

(Stralsund, 13.03.2020) Als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie und zum Schutz von Gästen und der Belegschaft bleiben die Standorte OZEANEUM und MEERESMUSEUM in Stralsund sowie das NATUREUM am Darßer Ort ab Samstag, 14.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Das NAUTINEUM auf dem Dänholm Stralsund befindet sich noch regulär in der Winterpause. Das Deutsche Meeresmuseum informiert auf seiner Website deutsches-meeresmuseum.de über die Wiedereröffnung, sobald darüber entschieden wurde.