Aktualności prasowe

Präsentation der Briefmarkenserie „FÜR DIE JUGEND 2016“ im OZEANEUM

  • OZEANEUM

Am heutigen 25. Juli 2016 nahm die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig, als Vorsitzende der Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. die Briefmarkenserie „FÜR DIE JUGEND“ 2016 im OZEANEUM in Empfang.

Präsentiert und überreicht wurde die neue Briefmarkenserie von Dr. Thomas Steffen, Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen.

Der Zuschlagerlös der vom Bundesministerium herausgegebenen Briefmarken geht an die Stiftung Deutsche Jugendmarke in Bonn. Diese fördert damit Projekte und Bauvorhaben freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe. In den vergangenen fünf Jahrzehnten unterstützte die Stiftung mit rd. 200 Mio. Euro mehr als 2.200 Vorhaben im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Die Käuferinnen und Käufer der Jugendmarken setzen ein Zeichen für soziales Engagement in unserer Gesellschaft.

Die heimischen Fischarten Hering, Kabeljau und Scholle zieren die von Grafiker Werner Hans Schmidt entworfenen Jugendmarken 2016.

Vom 4. August bis 31. Oktober 2016 sind die Marken an allen Postschaltern sowie bis auf Weiteres bei der Deutschen Post AG, Niederlassung Weiden und unter www.jugendmarke.de erhältlich.