Aktualności prasowe

OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund bei Osteraktionen erleben

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM
  • Kinder

Wind- und wetterfeste Osteraktionen bietet die Stiftung Deutsches Meeresmuseum ab 26. März an ihren Stralsunder Standorten.

Täglich ab 9:30 Uhr geht es im OZEANEUM auf eine Unterwasserreise mit 50 Aquarien zu den nördlichen Meeren und fünf spannenden Erlebnisausstellungen. Täglich um 12:00 Uhr findet die beliebte Fütterung der Pinguine auf der Dachterrasse statt. Ein Tierpfleger erzählt Wissenswertes über Speiseplan, Lebensweise und Verhalten der drolligen „Frackträger“. Vom 3. bis 5. April sind erneut die Greenpeace Aktionstage im OZEANEUM zu Gast. In diesem Jahr engagiert sich die Umweltschutzorganisation besonders für den Schutz der Antarktis und hält von 10:00 bis 17:00 Uhr Mitmachangebote, Filme und Führungen für Interessierte bereit. Die jüngsten Museumgäste können im „Meer für Kinder“ den Kletterleuchtturm ausprobieren, an Maltischen kreativ werden oder allerlei Meerestiere auf einem 40 Meter langen Wandbild suchen.

Im MEERESMUSEUM mit 36 Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres wird Montag, Mittwoch und Freitag um 13:00 Uhr die Schildkrötenfütterung kommentiert, wenn jedes der fünf Tiere sein „Menü“ erhält. Donnerstags um 11:00 Uhr kommen sogar Taucher zu Besuch, um mit den gepanzerten Reptilien zu spielen und bei Bedarf die Scheiben zu putzen. Im Museumsrundgang heißt es außerdem „Ab ins Meer – Wer schützt, gewinnt!“. Wer mag, kann Spielstationen und Multitouch-Tische zu den Themen Vermüllung, Klimawandel und Überfischung testen. Eine weitere Ferienaktion der Museumspädagogen dreht sich im Internationalen Jahr des Riffes 2018 um die Korallenriffe. Geschicklichkeit ist an der Spielekonsole „Virtuelles Korallenriff“ gefragt. Die jüngsten Meeresforscher werden im MEERESMUSEUM das Schildkrötenhospital mögen, wo sie im Arztkittel spielerisch in die Rolle vom Tierarzt schlüpfen können.

Zudem gibt es im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund einen Audioguide für den Rundgang – als kurzweilige Kindertour oder ausführlicher für die „Großen“. Das komplette Programm für den Osterferienspaß bis 4. April findet man unter kindermeer.de