Aktualności prasowe

NATUREUM Darßer Ort um Ostern herum täglich geöffnet

  • NATUREUM
  • Natur
  • Ausstellung

Pünktlich zu den Osterferien verlängert das NATUREUM am Darßer Ort seine Öffnungszeiten: Vom 26. März bis einschließlich 8. April sind Besucher täglich von 11:00 bis 16:00 Uhr im NATUREUM willkommen. In den naturkundlichen Ausstellungen wird Wissenswertes zur Flora und Fauna auf dem Darß vermittelt.

Wer noch mehr Informationen wünscht, kann den Museumsrundgang mit dem eGuide absolvieren. Besondere Faszination übt das Bernsteinkabinett aus. Aber auch Hühnergötter, Muscheln und Donnerkeile sind ebenso interessante wie beliebte Strandfunde. Im Ostseeaquarium leben neben Knurrhahn, Flunder und Strandkrabbe weitere Bewohner des Meeres direkt vor unserer Haustür.

Zudem bietet der Aufstieg auf den Leuchtturm Darßer Ort einen atemberaubenden Blick über die Darßlandschaft im Frühling und die Ostseewellen. Im Anschluss kann man sich im Museumscafé stärken. Bevor es zu Fuß, per Kutsche oder mit dem Fahrrad auf den Rückweg geht, lohnt ein Abstecher an den Darßer Weststrand. Auf dem Weg dorthin sollte man einen Halt am Relief zur Küstendynamik, unweit vom NATUREUM, einlegen. Das wetterfeste 3-D-Modell informiert über den Küstenrückgang am Leuchtturm. Weitere Informationen findet man unter natureum-darss.de