Stiftungs-News

Wetterfest und bei reduziertem Eintritt ins OZEANEUM und MEERESMUSEUM Stralsund

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM

Keine Lust auf kalte Füße am Glühweinstand? Wie wäre es stattdessen mit einem Weihnachtsfeier-Warm-Up im OZEANEUM oder MEERESMUSEUM Stralsund?

Zwei Stunden vor Schließung ist der Besuch beider Museen zum reduzierten Eintritt möglich. Im OZEANEUM startet das Angebot am 5. November. Ab 16:00 Uhr können Besucher vergünstigt zwischen den 50 Aquarien der nördlichen Meere schlendern und unter den Walmodellen in Originalgröße relaxen. Das MEERESMUSEUM hat in der Nebensaison montags geschlossen. Somit startet die Happy Hour-Aktion hier einen Tag später und beginnt jeweils um 15:00 Uhr. Hinter den mittelalterlichen Klostermauern kann man vor dem Schildkrötenbecken und weiteren 35 Aquarien der Tropen und des Mittelmeeres entspannen. 

Wenn es richtig "heiß" hergehen soll, dann erfährt man im OZEANEUM bei der Ozeantour d’amour Wissenswertes und Unterhaltsames über das Liebes- und Familienleben im Meer. Alternativ bietet die Kulissenführung einen Blick hinter die Museumsfassade. Mitarbeiterteams oder Vereine, die das Programm ihrer Weihnachtsfeier spannend und erlebnisreich gestalten möchten, können unter reservierung@ozeaneum.de Führungen anfragen und dabei zugleich den reduzierten Eintrittspreis im Angebotszeitraum nutzen. Und vielleicht findet sich in den Museumsshops noch eine Geschenkidee zu Weihnachten. Weitere Infos zum reduzierten Eintritt und dem Weihnachtsfeier-Warm-Up: ozeaneum.de oder meeresmuseum.de