Gästetipps und häufig gestellte Fragen

Sie planen Ihren Besuch im OZEANEUM in Stralsund? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie im Überblick.

Das Deutsche Meeresmuseum wurde in der Nacht vom 14.03. zum 15.03.2024 Ziel eines Cyberangriffes.

Die Standorte OZEANEUM und NATUREUM können im Rahmen der regulären Öffnungszeiten besucht werden.
Der Online-Ticketshop ist momentan nicht erreichbar, Eintrittskarten sind ausschließlich an den Kassen und gegen Barzahlung erhältlich.
Gäste, die im Vorfeld bereits Tickets, Gutscheine oder Jahreskarten erworben haben, besuchen die Museumsstandorte wie gewohnt.

Das Infotelefon ist während der Geschäftszeiten, montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr, unter + 49 3831 2650-610 erreichbar.

Ein ermäßigter Eintrittspreis gilt für:

  • Personen von 17–24 Jahre und ab 66 Jahre
  • Mitglieder*innen des Förderverein Deutsches Meeresmuseum e. V. (25–65 Jahre)

Gäste erhalten zudem altersunabhängig eine Ermäßigung gegen Vorlage eines aktuellen Nachweises (nicht älter als ein Jahr) an der Museumskasse: 

  • Auszubildende
  • Freiwilligendienstleistende
  • Empfänger*innen von Arbeitslosengeld 1 mit Bewilligungsbescheid (Bürgergeld- und Sozialhilfebescheide sowie Städte- und Länderpässe werden nicht akzeptiert.)
  • Schwerbehinderte Personen (Begleiter*innen haben freien Eintritt gegen Vorlage des Berechtigungsnachweises B, H, G, aG, Bl, Gl und TB)

Regelmäßig stattfindende Kommentierungen und Fütterungen laden Museumsgäste dazu ein, Wissenswertes über die Aquarienbewohner und deren Lebensräume zu erfahren.

Fütterungszeiten im Überblick

  • Im Ostsee-Aquarienrundgang:

Hafenbecken: donnerstags & samstags jeweils 13:30 Uhr
Flussmündung: dienstags 13:30 Uhr

  • Im Nordsee-Aquarienrundgang:

Gezeitenzone: sonntags, jeweils 11:00 Uhr
Brandungsküste: samstags, jeweils 11:00 Uhr

Vor dem Becken „Offener Atlantik“

Kommentierte Fütterung: montags, mittwochs & freitags, jeweils 11:00 Uhr
Kommentierung ohne Fütterung: täglich, jeweils 14:30 Uhr sowie dienstags, donnerstags, samstags & sonntags, jeweils 11:00 Uhr

Kommentierte Pinguin-Fütterung: täglich, jeweils 14:00 Uhr

Eine Übersicht über aktuelle Events gibt es in unserem Veranstaltungskalender.

Im Foyer des OZEANEUMs befindet sich der Museumsshop.

Dort entdecken Sie nachhaltiges Spielzeug für Kinder, maritime Dekorationen für Zuhause, Merchandise-Artikel als Erinnerung an Ihren Besuch und viel MEER.

Tauchen Sie ein und stöbern Sie im Sortiment. 

Das OZEANEUM ist als offenes Haus konzipiert worden, welches durch seine großzügige Anlage eine problemlose Zugänglichkeit für alle Gäste gewährleistet

  • Bevorzugter Einlass: Bitte nutzen Sie den mittleren Eingang, der auch für Onlineticket-Inhaber*innen geöffnet ist und melden sich am Infopunkt für Ihr Ticket.
  • Die Fahrstühle können wie gewohnt verwendet werden. Nutzen Sie gerne die Frag-Walfred!-App oder unseren Gebäudeplan für die Orientierung im Rundgang. 
  • Leihrollstühle und Leihbuggys stehen Ihnen während des Besuchs zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit

Im OZEANEUM gibt es einen eigens für Kinder realisierten Bereich „Meer für Kinder“, der eine faszinierende Erlebniswelt mit vielen Elementen zum Anfassen ist. Mit unserem Familienrabatt erhalten Familienmitglieder in Begleitung eines Kindes einen vergünstigten Eintritt.

Als Ergänzung zum Museumsbesuch begleitet „Jaques“, der kleine Taucher, Kinder per Audioguide durch den Rundgang. Kostenlose Sammelkarten laden zum Suchen, Lernen und Spielen ein. Wer über den Museumsbesuch hinaus die Meereswelt virtuell erleben und dazu lernen möchte, ist auf unserer Webseite www.kindermeer.de genau richtig.

Das OZEANEUM verfügt über Still- und Wickelräume. Über Fahrstühle erreichen Sie auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl alle Ausstellungen und Aquarien.

Mit digitalen Anwendungen können Sie in den Ausstellungen und Aquarien des OZEANEUMs noch tiefer in die Welt der nördlichen Meere abtauchen. Informieren Sie sich vorab über unsere verschiedenen Angebote, um sich für Ihren Besuch den perfekten Begleiter auszusuchen.

Für die Nutzung der Angebote steht Ihnen im OZEANEUM kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Bitte verwenden Sie für Audioanwendungen eigene Kopfhörer. 

Apps und Guides entdecken

Hunde und andere Haustiere haben im OZEANEUM keinen Zutritt – mit Ausnahme von Blinden- und Assistenzhunden. Therapiehunde zählen nicht zu den Ausnahmen.

Die Pausch-Gastronomie ist vom Foyer des OZEANEUMs zugänglich.

Im Rundgang ist der Verzehr von Speisen nicht erlaubt. 

Webseite der Pausch-Gastronomie öffnen

Wir empfehlen eine Reservierung mit unserem Online-Formular oder per E-Mail, um Wartezeiten zu vermeiden.

Gruppenanmeldung:

Online-Anmeldung

reservierung{at}ozeaneum.de

Anmeldung Schule/Kita:

Online-Anmeldung

museumspaedagogik{at}ozeaneum.de

 

Reservierungen für einzelne Personen nehmen wir nicht entgegen. Buchen Sie Ihr Ticket bitte über unseren Online-Ticketshop.

Das MEERESMUSEUM in der Stralsunder Altstadt öffnet nach umfangreichen Modernisierungarbeiten ab 17. Juli 2024 wieder.

Das NATUREUM am Darßer Ort ist geöffnet. 

Das NAUTINEUM auf dem Dänholm bei Stralsund dient als Sammlungsstandort beherbergt Räumlichkeiten für wissenschaftliche Untersuchungen.