Museumsherbst im OZEANEUM und MEERESMUSEUM

Auch nach dem Familiensommer zeigen wir Ihnen mit dem Jahresthema 2017 „Meereskinder“ allerhand Erstaunliches und Wissenswertes über das Familien- und Liebesleben im Ozean. Dabei geht es u. a. um Rabeneltern, Kuckuckskinder und verschiedene Fortpflanzungsstrategien unter Wasser. Mehr erfahren Sie in unseren Ausstellungen und Aquarien.

Im OZEANEUM wurde zudem der Erlebnisbereich „Meer für Kinder“ umgestaltet. Neu ist die liebevoll gemalte, 40 Meter lange Dünenlandschaft. Wer genau hinsieht, wird auf dem Wandbild typische Küstentiere und -szenen entdecken. Der Kletterleuchtturm ermöglicht den Ausblick über Stralsunds Altstadt. Lebhaft geht es bei der kommentierten Fütterung der Humboldt-Pinguine täglich um 12:00 Uhr auf der Dachterrasse des OZEANEUMs zu.

In der Dauerausstellung des MEERESMUSEUMs finden Sie auch Meereskinder, wie z. B. lebensechte Modelle frisch geschlüpfter Meeresschildkröten, einen Pinguinkindergarten und Robbenbabys. Im Aquarium leben Seepferdchen, bei denen die Männchen die Nachkommen in einer Bauchtasche ausbrüten. Wer Montag, Mittwoch oder Freitag ins MEERESMUSEUM kommt, kann um 13:00 Uhr die Fütterung der Meeresschildkröten beobachten, die ebenfalls kommentiert wird.

Weitere Veranstaltungen zum Museumsherbst im OZEANEUM und MEERESMUSEUM: