News

MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund laden zum Osterferienspaß ein

  • MEERESMUSEUM
  • OZEANEUM

Ostern mit Hai-Eier-Suche und Pinguin-Training: Die Osterzeit wird im MEERESMUSEUM und OZEANEUM Stralsund bunt und kurzweilig. Vom 13. bis 28. April 2019 laden beide Museen zum Osterferienspaß mit Erlebnisführungen, Schaufütterungen und Museumsmaskottchen Walfred ein.

Beim Familienquiz am Ostersonntag sollen vor verschiedenen Aquarien die Seehasen im OZEANEUM und die Hai-Eier im MEERESMUSEUM gesucht werden. Wer genau hinschaut und den kostenlosen Quizbogen vollständig ausfüllt, erhält eine kleine Belohnung.

Außerdem findet am 25. April, dem Weltpinguintag, ein besonderer Aktionstag im OZEANEUM statt. Museumswissenschaftler stellen ihr aktuelles Forschungsprojekt über das Hörvermögen von Pinguinen vor. Sie zeigen, wie sie dafür mit Humboldt-Pinguinen trainieren und laden zu kleinen Experimenten über das Thema Unterwasserschall ein.

Das MEERESMUSEUM bietet gleich mehrmals eine Ferienwerkstatt über Korallen an. Dabei geht es nicht nur um die Biologie dieser faszinierenden Blumentiere, sondern auch um ihren Schutz. Besonders eindrucksvoll ist dabei die Fütterung einiger Korallen.

Alle Osterferienspaß-Aktionen finden sich mit ausführlicher Beschreibung und Terminangaben unter kindermeer.de.

Wer sich nicht zwischen MEERESMUSEUM und OZEANEUM entscheiden möchte, kann mit dem günstigen Kombiticket beide Museen besuchen.

Text: Deutsches Meeresmuseum