Grenzübergreifende Museumsvernetzung

Das OZEANEUM und MEERESMUSEUM in Stralsund, der Nationalpark Wollin mit Sitz in Międzyzdroje und das Museum für Technik und Kommunikation – Kunstdepot Szczecin starten ein neues EU-Projekt. Mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung geförderten Operationellen Programm INTERREG IVA wollen sich die vier Kultureinrichtungen unter dem Motto "Gemeinsame Region - Gemeinsame Ziele" besser vernetzen und so für fremdsprachige Gäste aus dem Nachbarland attraktiver werden. 

In dem Projekt "Grenzübergreifende Museumsvernetzung - Einführung von mehrsprachigen Führungssystemen und Cross-Marketing" unter Federführung des OZEANEUMs als sogenanntem Lead-Partner werden die vier Einrichtungen bis Ende 2014 multimediale Audioguides in englischer, deutscher und polnischer Sprache entwickeln. Eine Kinderführung sowie eine Version für sehbehinderte Museumsbesucher sind ebenfalls geplant.