Tipps für den Besuch

Eingang
Unser Eingang mit Schwingtür ist ebenerdig.

Garderobe
Die Garderobe befindet sich im Eingangsbereich.

Multimediaguide (Audioguide) in Deutsch, Englisch + Polnisch
Seit Mai sind Multimediaguides im Einsatz. An 21 Stationen können Informationen in deutscher, englischer und polnischer Sprache abgerufen werden. Die Geräte werden kostenfrei verliehen (gegen ein Pfand).

Bollerwagen
Ab sofort stehen für die jüngsten Besucher Bollerwagen zur Verfügung, die ausgeliehen werden können. Dann kann der Nachwuchs bequem über das Gelände gefahren werden.

Hunde im Museum
Im NAUTINEUM sind Hunde uneingeschränkt zugelassen. Allerdings erhalten die Vierbeiner hier - in Rücksichtnahme auf Kinder und andere Gäste - nur angeleint Zutritt. In den Sommermonaten sorgen die Mitarbeiter für eine Wasserversorgung der Tiere. 

Rundgang
Das NAUTINEUM ist ein "Freiluftmuseum". Es sind breite Wege vorhanden, alle Ausstellungshallen sind zugänglich. Mobilitätseingeschränkte Besucher können sich den Rundgang jedoch nicht komplett erschließen, da die Wallanlagen nicht gepflastert sind.

Toiletten
Ein Behinderten-WC und weitere Gäste-WC's befinden sich im Erdgeschoss des Besucherzentrums.

Wickelraum
Im Behinderten-WC im Erdgeschoss des Besucherzentrums gibt es einen Wickeltisch.