NACHTs im Museum

Taschenlampenführungen nach Museumsschließung

Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Museumswelt bei Nacht. Im Schein der Taschenlampen begeben wir uns auf eine Rundreise durch die Ausstellungen und Aquarien von MEERESMUSEUM und OZEANEUM. Familien mit Kindern ab 8 Jahren erleben dabei allerlei Spannendes hinter verschlossenen Museumstüren. Bitte folgende Termine vormerken: 

Dienstag 03.02.15 15:00 Uhr MEERESMUSEUM bei Tag und bei Nacht (Ferienaktion) MEERESMUSEUM
Freitag 06.02.15  18:00 Uhr Essen aus dem Meer (+ + + AUSVERKAUFT + + +) OZEANEUM
Samstag 14.02.15 17:00 Uhr Verliebt, verlobt, verheiratet ... ? MEERESMUSEUM
Freitag 06.03.15 18:00 Uhr Frauenpower unter Wasser MEERESMUSEUM
Freitag 13.03.15 18:00 Uhr Geheimnisvolle Tiefsee  OZEANEUM
Mittwoch 01.04.15 20:00 Uhr Rund ums Ei MEERESMUSEUM

 

Der Einlass erfolgt 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn. Mit Beginn der Nachtführung ist kein Einlass mehr möglich. Die Führungen finden in einem dämmrigen und zum Teil dunklen Umfeld statt. Daher sollte auf bequemes Schuhwerk geachtet werden. Wir bitten um Verständnis, dass bei diesem zusätzlichen Angebot des Deutschen Meeresmuseums, dem Führungsablauf und -inhalt geschuldet, nicht durchgehend ein barrierefreier Zugang gewährleistet werden kann. Die Museen behalten sich vor, Veranstaltungen kurzfristig abzusagen - z. B. aufgrund zu geringer Teilnehmerzahlen. Die Kosten für im Voraus bezahlte Eintrittskarten werden dann erstattet. 

 




Kontakt und Anmeldung:

 

Eintritt Erwachsene: 18,00 Euro pro Person
Eintritt Kinder: 12,00 Euro pro Person
Teilnehmer: max. 20 Personen
Mindestteilnehmerzahl: Wir behalten uns vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, die Veranstaltung abzusagen.
Alter: Erwachsene und Kinder ab 8 Jahre (Kinder in Begleitung von mind. einem Erwachsenen
Anmeldung MEERESMUSEUM: Birgit Kadach, Tel.: 03831 2650-350, birgit.kadach@meeresmuseum.de
Anmeldung OZEANEUM: Ria Schmechel, Tel.: 03831 2650-690, museumspaedagogik@ozeaneum.de
Taschenlampe: Bitte nicht vergessen! 

 

Für alle Termine im MEERESMUSEUM wird um Anmeldung und Abholung der Karten spätestens zwei Tage im Voraus gebeten. Die Eintrittskarten sind im Vorverkauf an der Kasse des MEERESMUSEUMs erhältlich. Für alle Termine im OZEANEUM wird um Anmeldung gebeten. Die Karten können vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse des OZEANEUMs erworben werden.

 




MEERESMUSEUM bei Tag und bei Nacht (Ferienaktion)

Wenn sich morgens die Museumstüren öffnen, sind viele Meeresbewohner in den Aquarien schon wach. Auch der Eisbär in der Vitrine sieht aus, als wird er gleich die Robbe unter der Eisdecke erwischen. Aber was passiert, wenn alle Mitarbeiter nach Hause gegangen, die Lichter gelöscht und alle Türen verschlossen sind? Lasst es uns erkunden! Ferienaktion inkl. Taschenlampenführung nach Museumsschließung für Kinder von 9 – 14 Jahre. Bitte ein Lunchpaket mitbringen! Die Teilnahmegebühr für diese Aktion beträgt 21,00 Euro pro Person.

Datum: 03.02.15  Uhrzeit:  15:00 Uhr  Dauer:  ca. 5 Std.  Standort:  MEERESMUSEUM 



Essen aus dem Meer. - © OZEANEUM Stralsund

Essen aus dem Meer (+ + + AUSVERKAUFT + + +)

Mmh! Fischstäbchen, Tintenfischringe oder Räucherfisch – habt ihr schon einmal probiert? Die Meere versorgen uns Menschen mit zahlreichen Meeresfrüchten. Allerdings sollten wir beim Essen mit Bedacht zubeißen! Warum, wieso und weshalb beleuchten wir gemeinsam. Es versteht sich beinahe von selbst, dass ein Ausflug zum "Fischstäbchen-Fisch" dabei nicht fehlen darf!

Datum:  06.02.15  Uhrzeit:  18:00 Uhr  Dauer:   ca. 1,5 Stunden Standort:  OZEANEUM 

 




Meeresschildkröten auf "Tuchfühlung". - © Deutsches Meeresmuseum

Verliebt, verlobt, verheiratet ... ?

Wie lieben sich Krake, Schildkröte und Co? Ist die Suche nach dem Traumpartner einfach oder auch hier schon Speed-Dating vertreten? Wer hat in der Beziehung die "Hosen" an, sind Meeresbewohner treuer, als ihre menschlichen Nachbarn und warum ist es manchmal nötig, einfach mal das Geschlecht zu wechseln? Eine nicht ganz ernst zu nehmende Taschenlampenführung für verliebte Pärchen in kleiner Runde im nächtlichen Museum rund um die "schönste" Sache der Welt. 

Datum: 14.02.15 Uhrzeit: 17:00 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Standort: MEERESMUSEUM



Seepferdchen im MEERESMUSEUM.  - © Deutsches Meeresmuseum

Frauenpower unter Wasser

Warum Seepferdchenweibchen sich nicht mit Schwangerschaftsbäuchen rumschleppen müssen, Fahnenbarsche im Haremsverband ganz zufrieden leben und Frau von heute auf keinen Fall mit dem Männchen des Tiefseeanglers tauschen möchte ... ein unterhaltsamer Abend anlässlich des Frauentages nicht nur für Frauen um Rollentausch und Gleichberechtigung im Meer.

Datum: 06.03.15 Uhrzeit: 18:00 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Standort: MEERESMUSEUM



"Tauchfahrt" im OZEANEUM. - © Johannes-Maria Schlorke

Geheimnisvolle Tiefsee

Wo lässt sich besser ein Geheimnis bewahren als im größten Lebensraum unseres Planeten? Selbst Wissenschaftler können nur schätzen, was sich in der Tiefsee alles an fantastischen Orten und Lebewesen noch verbirgt. Wir rätseln mit und tauchen hinab auf 1 000 bis 11 000 m. Unsere Tour führt am Riesenkalmar vorbei bis hin zu den Tiefseekorallen. Und dabei handelt es sich nur um bereits entdeckte Lebewesen! Wer weiß schon genau, welche Kreatur bisher vor dem Schein der Lampen nur davonschwamm!

 Datum: 13.03.15  Uhrzeit:  18:00 Uhr  Dauer:  ca. 1,5 Stunden  Standort:  OZEANEUM 



Eier vom Katzenhai im MEERESMUSEUM. - © Deutsches Meeresmuseum

Rund ums Ei

Bringt der Seehase im Meer zu Ostern die Eier? Natürlich nicht! Aber viele Meeres- und Küstenbewohner legen die unterschiedlichsten Eier, um Nachwuchs zu bekommen. Schauen wir uns einige Eiformen genauer an und besuchen die "Eltern und ihren Nachwuchs" im Kelleraquarium und in den Ausstellungen des MEERESMUSEUMs bei Nacht. Psst! Nicht aufwecken!

Datum: 01.04.15 Uhrzeit: 20:00 Uhr Dauer: ca. 1,5 Stunden Standort: MEERESMUSEUM