Förderprojekte

Übersicht der geförderten Projekte 2014 – 2017:

  • Forschungs- und Ausstellungsprojekt "Ein lebendes Fossil - Die Rückkehr der Störe",  Deutsches Meeresmuseum, Dr. Timo Moritz, Katharinenberg 14 - 20, 18439 Stralsund
  • Forschungsprojekt "Untersuchung von Diasporenbank-Makrophyten-Interaktionen als Beitrag zur Stabilisierung von Küstengewässerökosystemen (DIAMANT)", Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften, Aquatische Ökologie, Prof. Hendrik Schubert, Albert-Einstein-Straße 3, 18051 Rostock
  • Forschungsprojekt "Ermittlung von Schweinswal- und Robbenhabitaten in der deutschen Ostsee durch Zufallssichtungen und Totfunde", Deutsches Meeres-museum, Dr. Harald Benke, Katharinenberg 14 - 20, 18439 Stralsund 
  • Forschungsprojekt "Feststellung von Nahrungsnutzung, Wanderverhalten und Kalbungsgebieten des Schweinswals anhand von stabilen Isotopen in der deut-schen Ostsee", Deutsches Meeresmuseum, Dr. Harald Benke, Katharinenberg 14 - 20, 18439 Stralsund
  • Forschungsprojekt "Monitoring anoxischer Gebiete der Ostsee: Dynamische Si-mulation der Ergebnisse und Unterstützung der Interpretation durch Visualisie-rung", IOW Leibnitz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Dr. Barbara Hentzsch, Seestraße 15, 18119 Rostock 
  • Forschungsprojekt:  „Cellular mechanism of phosphorus regulation in filamentous cyanobacteria (MEPHOR)“, IOW Leibnitz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Dr. Monika Nausch, Seestraße 15, 18119 Rostock 
  • Forschungsprojekt: „Primärproduktion von Makrophyten und Phytoplankton in der Darß-Zingster Boddenkette – eine Bilanz des aktuellen Zustands (Primärproduktion DZBK)“, Universität Rostock, Dr. Maike Piepho, Albert-Einstein-Str. 3, 18059 Rostock 
  • Forschungsprojekt: „Untersuchungen zur Reproduktionsbiologie des Hechtes (Esoxlucius L.) im Brackwasser der südlichen Ostsee mittels Felduntersuchungen und mikrochemischer Analyse der Otolithen (Hechtreproduktion)“, Universität Rostock Institut für Biowissenschaften Allgemeine & Spezielle Zoologie, Dr. Hel-mut Winkler, Universitätsplatz 2, 18055 Rostock  
  • Forschungsprojekt: „Habitate und Diversität potentiell pathogener Vibrionen an der Ostseeküste von Mecklenburg-Vorpommern (Vibrionen vor M-V)“, IOW Leibnitz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde Biologische Meereskunde,  Dr. Günter Jost, Seestraße 15, 18119 Rostock

Derzeit werden keine neuen Projektanträge entgegengenommen.