News Archiv

Humboldt-Pinguin trifft Badeente an der Fassade des OZEANEUMs Stralsund
2014-05-07

Blickfang an der stadtseitigen Fassade des OZEANEUMs Stralsund: eine temporäre Collage mit Humboldt-Pinguin und Plastikente zum Jahresthema

© Deutsches Meeresmuseum

Deutsches Meeresmuseum macht auf Schutz der Meere vor Plastikmüll aufmerksam

 

 Noch bis Ende dieser Woche entsteht an der Fassade des OZEANEUMs ein 120m² großes, temporäres Ausstellungselement, mit dem das Deutsche Meeresmuseum auf den bevorstehenden Start seines Themenjahrs "Kein Plastik Meer" aufmerksam macht.
Auf den weißen Stahltafeln der Außenhülle des Museums begegnen sich ein Humboldt-Pinguin und eine gelbe Plastikente.