Ihre Vorteile als Mitglied im Förderverein Deutsches Meeresmuseum

Der Förderverein Deutsches Meeresmuseum bietet seinen Mitgliedern und der Öffentlichkeit mit zehn bis zwölf Veranstaltungen jährlich ein attraktives Bildungsangebot. Im Mittelpunkt stehen dabei Vorträge zum Leben im Meer und an den Küsten sowie zu den Problemen, die mit der Nutzung der Meere durch den Menschen verbunden sind. Darüber hinaus geht es in den Vorträgen aber auch um Meeresbiologie, -ökologie, -geologie, über Fischerei, Meeresforschung, Hydrographie und Seerecht. Vereinsmitglieder zahlen für diese Veranstaltungen keinen Eintritt.

Auf Exkursionen und Jahresfahrten lernen die Vereinsmitglieder verschiedene Küstenformen und Küstenschutzgebiete kennen, aber auch maritime Museen und Einrichtungen anderer Regionen, die sich besonderer Popularität erfreuen.

Eine Übersicht über das Veranstaltungsprogramm des Deutschen Meeresmuseums inklusive Vereinsveranstaltungen finden Sie hier.

Außerdem erhalten die Mitglieder freien Eintritt zu den Ausstellungen des MEERESMUSEUMs, des NATUREUMs, des NAUTINEUMs (Nov. - April Winterpause) und des OZEANEUMs.