Expedition Tiefsee – Themenjahr 2015 im OZEANEUM und MEERESMUSEUM

© Deutsches Meeresmuseum/Johannes-Maria Schlorke

Diesen präparierten Anglerfisch können Sie im OZEANEUM entdecken.

Bild: Deutsches Meeresmuseum/Johannes-Maria Schlorke

   /imag...tion-tiefsee/expedition-tiefsee.jpg

Ab sofort lädt Sie das Deutsche Meeresmuseum zur „Expedition Tiefsee“ ein. Mit neuen Ausstellungsstationen und Aquarien stellen wir Ihnen den am wenigsten erforschten Ort der Erde genauer vor.

Das Sonnenlicht reicht in den Weltmeeren nur bis in wenige Hundert Meter Tiefe, es herrscht ein unvorstellbarer Druck und Kälte. Dennoch gibt es in der Tiefsee Leben in Hülle und Fülle. Hier leben unzählige bizarre Kreaturen und geheimnisvolle Wesen.

Dass wir Menschen über das Leben in der Tiefsee so wenig wissen liegt daran, dass dieser größte Lebensraum der Erde bisher nur ansatzweise erforscht ist. Entlang Ihres individuelles Rundgangs gehen Sie im MEERESMUSEUM und OZEANEUM in diesem Jahr auf „Expedition Tiefsee“. Begleitend bieten wir Ihnen an beiden Standorten Vorträge, Veranstaltungen und Aktionen während des Familiensommers zu unserem Themenjahr an.

Lesen Sie weiter, was wir für Sie vorbereitet haben...

 

 

Das über einen Meter lange Modell eines Vampir-Tintenfisches beim Jahresthema

Expedition Tiefsee im MEERESMUSEUM

Ein geheimnisvoller Tiefseesaal, eine faszinierende Sonderausstellung zu Kaltwasserkorallen und viele Mitmach-Angebote erwarten Sie in der Tiefsee hinter historischen Klostermauern...

Dieses Jahr zeigen wir Ihnen in europweit einmaligen Aquarien lebende Kaltwasserkorallen

Expedition Tiefsee im OZEANEUM

Auf einer Tauchfahrt vorbei an lebenden Kaltwasserkorallen bis hin zu Schwarzen Rauchern erwartet Sie in der Tiefsee der nördlichen Meere eine Vielfalt bizarrer Lebewesen...